Saffier Se 33ft

Saffier Se 33, eine Yacht, mit dem gewissen Extra

Die Saffier Se 33 ist eine Yacht, die Sie aus der Nähe betrachten sollten. Und wenn Sie dann davor stehen, kommen Sie an Bord, hissen Sie die Segel und los geht’s. Was Sie sehen und erleben ist eine Kombination von großartigem Segelpotential und ein äußerst luxuriöses Segelgefühl – kraftvolle Takelage, fließendes Unterwasserschiff, moderner Kiel, fester Bugspriet. Unsere Bauweise hat die Saffier Se 33 zu einer leichten und superschnellen Yacht gemacht, die sich sehr komfortabel segeln lässt.

Wieviel Yacht möchten Sie? Das gewisse Extra.

Die Saffier Se 33, entworfen als Daysailer, für Menschen, die die Herausforderung eines schnellen Bootes suchen, das ein Minimum an Kraftaufwand erfordert. Großsegel, Wendefock, Code Zero Vorsegel und Gennaker sind leicht aus dem Cockpit zu kontrollieren. Alle Schoten, Fallen und Trimmleinen laufen unter Deck und werden vom Steuerstand aus per Hand oder mit elektrischen Winschen* bedient. Vor und nach der Fahrt in vollen Zügen genießen

Stilvoll.

Die Saffier Se 33 hat eine unverkennbare Ausstrahlung von purer Klasse. Das Cockpit bietet Platz für 8 Personen. Die Bänke an Backbord und Steuerbord sind jeweils 2m lang. Das Achterdeck bietet einen einzigartigen Sonnenplatz und vor Anker oder im Hafen einen Platz, um den Tag nach Ihrem Segeltörn genussvoll ausklingen zu lassen. Über den offenen Spiegel können Sie bequem an- und von Bord gehen. Unter Deck bietet die Saffier Se Schlafplätze für 4 Erwachsene. Die Kombüse ist mit einer Kochgelegenheit mit fließendem Wasser und einem Kühlschrank* ausgestattet. Weiterhin finden Sie eine separate Toilette* sowie einen Kleiderschrank.

Auf allen Gewässern in ihrem Element Sicherheit.

Die Saffier Se 33 ist sehr seetüchtig, unter allen Umständen selbstaufrichtend und hat zudem eine selbstlenzende Plicht. Viele besondere Merkmale verstärken das Gefühl von Sicherheit, Komfort und Luxus. Auf den Binnenrevieren, dem Wattenmeer und auf offener See… die Saffier Se 33 ist auf allen Gewässern in ihrem Element. Das können Sie sehen und fühlen.

  • Gesamtlänge mit Bugspriet 10,00 Meter
    Rumpflänge 9,60 Meter
    Länge Wasserlinie 8,50 Meter
    Breite 2,72 Meter
    Tiefgang 1,40 Meter
    Gesamtgewicht 2.800 kg
    Gewicht Kiel 1.100 kg
    Großsegel 27 m2
    Selbstwendefock 18 m2
    Code-Zero-Segel 40 m2
    Gennaker 70 m2
  • Rumpf

    Sandwich mit 15 mm Schaumkern, ISO-Polyester und Gelcoat, 22 mm Massivlaminat im Kielbereich mit Glasfaserrowingen. 4 laminierte Rippen im Kielbereich zur Kraftübertragung des Kiels. Wasserpass und Zierlinie in Gelcoat eingelegt.

    Deck

    Sandwich, Anti-Rutsch-Struktur an Deck und im Cockpitboden in Gelcoat eingelegt. Die Fußleiste an Deck ist mit Entwässerungsöffnungen versehen. 4 klappbare Belegklampen. Ankerkasten am Bug. Klappluk eingesetzt im Vorschiff für Licht und Ventilation. Selbstwendefockschiene vor dem Mast. Unterdeckrollfock. Im Achterdeck ein Luk zum Stauen und ein Luk für einen Außenkühlschrank.

    Cockpit

    Sehr geräumiges, selbstlenzendes Cockpit für ausreichend Platz für 10 Personen. Zwei Steuerräder für einen optimalen Überblick über Segeltrimm, Voraussicht und Bedienung. Alle Fallen, Schoten, Reffleinen und Niederholer laufen unter Deck und können vom Steuermann über die beiden Winschen (manuell oder elektrisch gegen Aufpreis) Backbord und Steuerbord einhand bedient werden. Am Mast unter dem Baumlümmel ist Platz für das optionale Display für Log/Lot und Windmessanlage. Die breiten Sitzflächen haben hohe Rückenstützen und bieten maximalen Sitzkomfort. Das Achterdeck hat eine optimale Liegemöglichkeit und das Heck kann aufgeklappt werden und bietet damit einfachen Zugang zum Wasser. Ein Cockpittisch* kann am Cockpitboden befestigt werden.

    Interieur

    V-Betten im Vorschiff, Länge 2,10 m. Unter den Betten Stauraum. Auf der Backbord-und Steuerbordseite zwei Ablagen. Es ist ein Raum für eine Toilette* im Frontbereich vorgesehen. Im Salon sind auf Backbord- und Steuerbordseite je eine Bank mit einer Länge von 2,20 m zum Sitzen oder Schlafen mit Staumöglichkeiten unter den Sitzen. Auf der Steuerbordseite ist ein Kocher und ein Waschbecken mit Wasserhahn aus einem Wassertank mit 32 Liter Fassungsvermögen. Auf der Backbordseite gibt es einen Schrank mit Platz für Segelkleidung und Tasche. Ein Kühlschrank* kann eingebaut werden. Die Polsterfarbe kann ausgewählt werden. Es sind ausreichend Lampen und Spots in Bootsinnenraum.

    Kiel
    • Massiv Blei, montiert mit 4 x 22mm Schrauben und Muttern
    • Gesamttiefgang 1.40m
    Ruder

    Vorbalanciertes Ruder mit 2 Steuerrädern im Cockpit. Ein Autopilot kann eingebaut werden.

    Motor
    • Yanmar Typ 2YM15, 2 Zylinder, 14 PS Dieselmotor, Saildrive mit Bodenseezulassung
    • Steuerung mit Stundenzähler, Drehzahlmesser und Warnsignal. Edelstahl-Dieseltank mit Tankanzeige, 32 Liter Inhalt, mit Kraftstofffilter und Wasserabscheider
    • Motorraumisolierung
    • Akku Motor 12V/55AH
    • Akku Bordnetz 12V/75AH
    Navigationslichter

    Rot-Grün am Bug, Hecklicht, Dampferlicht und Toplicht.

    Instrumente

    Log/Lot und Windmessanlage mit Display am Mast. GPS, Kartenplotter und Autopilot können optional eingebaut werden.

    Technische Ausstattung

    Alle Ventile, Rumpfdurchbrüche und Einfüllstutzen sind aus Messing. Alle Rohre und Stromkabel entsprechen der ISO und CE-Norm.

    Rigg

    SELDEN-Doppelsalingrigg. Alle Beschläge aus Edelstahl von hoher Qualität. Baum mit 2 Schnellreffs. Ein Park-Avenue-Baum* ist möglich. Gennaker* oder Code Zero* können am Bugspriet befestigt werden. Oberwanten, Unterwanten, Vor- und Achterstag aus Edelstahl mit Wantenspannern.

    Segel

    Hergestellt aus hochwertigem, getempertem Dacron. Großsegel mit 2 Reffreihen 27 m², Selbstwendefock 18 m2.

    Zubehör
    • Handlenzpumpe
    • 4 Fender
    • 4 Festmacherleinen
    Zertifizierung

    CE-Norm und C-Küste.

    Preis auf Anfrage, Änderungen in Ausführung und Preis vorbehalten.

  • saffier-11
    saffier-05
    saffier-03
    Saffier 33 SE 066
    Saffier 33 SE 041
    saffier-07
    Saffier 33 SE 060
    Saffier 33 SE 075
    saffier-01
    Saffier 33 SE 073
    Saffier 33 SE 019
    Saffier 33 SE 025
    Saffier 33 SE 068
    Saffier 33 SE 079
    Saffier 33 SE 078
    saffier-14
    Saffier 33 SE 080
    saffier-10
    Saffier 33 SE 047
    Saffier 33 SE 072
    saffier-09
    saffier-12
    Saffier 33 SE 018
    saffier-08
    saffier-04
    Saffier 33 SE 051
    Saffier 33 SE 076
    Saffier 33 SE 056
    Saffier 33 SE 067
    saffier-02
    Saffier 33 SE 053
    saffier-13
    Saffier 33 SE 054
    saffier-06
    Saffier 33 SE 069
    Saffier 33 SE 029
    Saffier 33 SE 021
    Interieur Saffier 33 SE 001
    Saffier 33 SE 024